• American Megatrends
  • News & Presse
  • News Reader

AMI präsentierte auf dem Webinar "The Role of Redfish in UEFI Forum Specifications"

von Felix Pröhl

AMI, ein weltweit führender Anbieter von BIOS- und UEFI-Firmware-, BMC- und Server-Management-Firmware-Lösungen, Backplane-Steuerchips und vielem mehr, präsentierte auf dem Webinar "The Role of Redfish in UEFI Forum Specifications".

Das Webinar wurde gemeinsam vom UEFI Forum und dem DMTF veranstaltet. AMI wurde eingeladen, um seine einzigartige Sicht auf das Thema aus der Perspektive eines unabhängigen Firmware-Anbieters anzubieten.

Während des Webinars präsentierte das UEFI-Forum dieses Thema aus der Sicht der Plattforminitialisierung und des Bootstrap als eines seiner Ziele eine standardisierte Schnittstelle zu fördern, die die Plattforminitialisierung und den Firmware-Bootstrap vereinfacht und sichert. Ebenso gab DMTF einen Überblick über den Redfish®-Standard, Herausforderungen der Implementierung und wie Redfish und UEFI-Firmware im größeren Firmware-Ökosystemen miteinander interagieren. Die Redfish® Spezifikation der DMTF-Standardsgruppe ist eine standardisierte Management-API für die Bereitstellung und das sichere Management für konvergente, hybride IT und das Software Defined Data Center.

"Der erklärte Zweck des Webinars war es, die Beziehung zwischen Plattform- und Management-Firmware aus verschiedenen Branchenperspektiven zu erarbeiten. Da AMI eine einzigartige Rolle als Anbieter von UEFI BIOS Firmware und BMC-Firmware hat, hat es eine besondere Kenntnis, von der es diese Beziehung aus der IFV-Perspektive beschreiben kann. Als langjähriger Unterstützer des UEFI Forums und der DMTF freuen wir uns sehr, dass AMI eingeladen wurde an dieser Veranstaltung teilzunehmen", so Sanjoy Maity, CEO von AMI.

Zurück